INFRAROT FOLIENHEIZUNG

behagliches Raumklima

Die neuartige Folienheizung wird als Flächenheizung an Decke, Wand oder Boden installiert. Die angenehme Temperatur von ca. 24-26 Grad Celsius erzeugt eine behagliche Wärme für unseren Körper. Hinzu kommt die unmittelbar beim Einschalten sich ausbreitende Strahlungswärme, die sofort ein angenehmes Wohlfühlklima im Raum erzeugt. 

effiziente Elektroheizung

Die Heizung besteht aus nur wenigen einfachen Komponenten: 

1 - ca. 0,3 mm dünne Heizfolie

2 - Niederspannungswandler

3 - elektron. Temperaturregelung

Sie wird mit sicherer 24-48 V Schutzkleinspannung betrieben.

Ideal bei der Eigenstromnutzung in Verbindung mit einer PV-Anlage.  

 

einfachste Installation

Die Installation ist denkbar einfach!

Sie brauchen lediglich im Rahmen einer Renovierung die Decke, die Tapete oder den Bodenbelag Ihres Raumes zu erneuern und bringen die Heizungsfolie gleich mit ein. Anschließen und Fertig!

Beim Austausch von Nachtspeicheröfen kann das vorhandene Stromnetz genutzt werden. 

Auch übliche Haustromnetze können zur Versorgung der Heizflächen schon ausreichend dimensioniert sein. In beiden Fällen sind für die Kabelwege kaum Installationsarbeiten notwendig. 

 

Fordern Sie jetzt einfach weitere Informationen bei uns an!